ETTLI's Rezepte

Theresa’s Toffee Apple Crumble

- Immer die richtige Wahl mit Produkten von ETTLI -

ZUTATEN FÜR 4-6 PORTIONEN:

500 g Äpfel / 150 g Butter / 200 g Rohrzucker / 175 g Mehl / 1 Pck. Creme fraîche Doppelrahmstufe / 1 TL Vanilleextrakt / 1-2 TL Karamellsirup / 1 Zitrone / n.B. Nasch-Engelchen

ZUBEREITUNG:

Schritt 1. Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Die Apfelstücke mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Schritt 2. 100 g braunen Zucker zusammen mit Creme fraîche, Vanilleextrakt, dem Sirup und 50 g Butter in einer Pfanne auf mittlerer Hitze bei ständigem Rühren erwärmen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die Sauce sollte nun etwas angedickt sein und an flüssigen Karamell erinnern. Ist die Sauce zu dünn, einfach noch etwas Zucker hinzugeben und wieder vorsichtig erhitzen.

Schritt 3. Die fertige Sauce mit unserem Nasch-Engelchen nach Belieben würzen.

Tipp: Noch besser schmeckt die Toffee-Sauce, wenn diese am Vortag zubereitet wird und über Nacht kühl steht. Hier bitte darauf achten, dass die Sauce abgekühlt ist, bevor sie in den Kühlschrank kommt.

Schritt 4. 100 g zimmerwarme Butter in Würfel schneiden und mit Zucker und Mehl einen Streuselteig zubereiten. Wer möchte, kann hier zusätzlich gemahlene Nüsse zum Streuselteig hinzugeben. Ist der Teig dadurch zu trocken, einfach noch Butter hinzugeben.

Schritt 5. Die Äpfel in eine Auflaufform geben und mit der Toffee-Sauce gut vermischen. Anschließend den Streuselteig auf den Äpfeln verteilen, sodass alles bedeckt ist.

Schritt 6. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze für ca. 20 Minuten backen. Bei Umluft ca. 30 Minuten backen bis die Streusel goldbraun sind.

Tipp: Warm mit Eis und Schlagsahne servieren. Zusätzlich kann man über die Äpfel auch etwas Calvados träufeln.

Fertig & Genießen!

Alle hier aufgeführten ETTLI Produkte finden Sie in unserem ONLINESHOP

Die ganze Rezeptsammlung finden Sie in der ETTLI WEIHNACHTSBROSCHÜRE 2020

Menü