ETTLI überzeugte die Jury des DEUTSCHLANDTESTS 2020 zum zweiten Mal in Folge mit der Qualität der Kaffees, im Preis-Leistungsverhältnis sowie bei der Nachhaltigkeit. Mit 100 von 100 Punkten freut sich ETTLI über den Branchensieg unter Deutschlands Kaffeeröstereien.

Ausschlaggebend bei der Studie waren die Qualität der angebotenen Kaffees, das Preis-Leistungsverhältnis sowie die Nachhaltigkeit. Das Besondere bei ETTLI ist der Direktbezug der Rohkaffees, der stetig ausgebaut wird. Auch die scheinbaren Gegensätze von Tradition und Moderne werden bei uns in der Rösterei und in den Cafés in Karlsruhe und Ettlingen authentisch vereint. Unsere Röstmeister Roberto Bagnara, Marco Nichiri und Roman Mack stehen für absolute Leidenschaft und wählen die Rohkaffees besonders sorgfältig aus, um in Handarbeit und mithilfe des traditionellen, schonenden Trommelröstverfahrens exzellente Kaffees herzustellen.

So wird die “Rösterei des Jahres” ermittelt
In einer breit angelegten Studie hat DEUTSCHLAND TEST gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY und dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) rund 20.000 Marken beziehungsweise Unternehmen untersucht. Wichtige Kriterien sind die Leistungen bei Lieferungen, dem Service und die Resonanz der Kunden im Netz. In der Auswahl sind nur Röstereien aus dem deutschsprachigen Raum, die eine unabhängige Fachjury auswählt. Der DEUTSCHLANDTEST garantiert so einen fairen und unabhängigen Wettbewerb. Als Sieger geht der Wettbewerber mit bester Gesamtnote hervor, der den begehrten Titel „Deutschlands beste Kaffeerösterei des Jahres 2020“ tragen darf.

Menü