Unser neuer Monatskaffee ist eingetroffen und frisch geröstet. Diesmal handelt es sich um die Januar Edition El Salvador – La Reforma – Honey.

Honey steht für die Aufbereitungsmethode, auch bekannt als semi-washed und pulped natural; dabei werden die Bohnen vom Fruchtfleisch entfernt und getrocknet.

Mit schokoladig, würzigen Aromen und einer milden Frucht überzeugt diese 100%ige Arabica-Rarität unsere Gaumen.

Finca la reforma wurde 1892 von Rafael Alvarez L. gegründet und befindet sich an den Hängen des Santa Ana Volcano. Nun ist sie im Besitz von Hermanos Alvarez Diaz, der vierten Generation dieser Kaffee-Familie. Auf seiner Plantage wachsen große Bäume, die als Schattenspender dienen. Diese verbessern den Boden und bieten den Vögeln ausreichend Lebensraum.

Die hervorragenden Wachstumsbedingungen für die Arabica-Varietät Red Bourbon und die Verpflichtung, nachhaltige Praktiken zu entwickeln, haben sich bewährt.

Zubereitungsempfehlung: Filtermethoden und Vollautomaten

Hier geht’s zum Produkt!

Aber natürlich nur so lange der Vorrat reicht! 🙂 

Menü