Unsere Monats-Spezialität ist wieder da!

Der Ursprung des Kaffees “Finca Rosenheim” ist im Dschungel von Peru, im Hochland Villa Ricas.

Die Finca ist von einer idyllischen Naturlandschaft umgeben. Die Kaffeebäume werden von einheimischen und aufgeforsteten Wald beschattet. Damit leistet die Farm ihren Beitrag zur Aufforstungen der Flora und Fauna für die Region.

Die Pflanzung, Pflege und Ernte von reifen Kirschen wird sorgfältig von Hand durchgeführt. Man beschäftigt Arbeiter aus der Region um die Gemeinde zu unterstützen. Der Kaffee wird gepulpt, fermentiert, gewaschen und in der Sonne getrocknet. Der gesamte Prozess wird auf der Plantage durchgeführt.

Die Besitzer der Farm sind Auswanderer aus der Schweiz. Gisela Neumann und ihr Sohn; sie bewirten gemeinsam die Farm.

Hier die wichtigsten Facts:

  • Sorte: 100% Arabica
  • Anbauregion: Villa Rica, Peru
  • Aromen: würzig & vollmundig, blumig mit schokoladigen Noten
  • Zubereitungsempfehlung: Filterkaffee, French PRess, oder in Vollautomaten
Menü