ZUTATEN FÜR 400 ML

WEIHNACHTLICHEN CHAI TEE
200 ml Milch, 1 gehäufter Espressolöffel ETTLI Gewürzgeheimnis,
100 ml ETTLI Chai of Sri Lanka, 100 ml ETTLI Gewürz-Chai

Chai Tee ist eine etwas andere Form des Schwarztees. Man verfeinert ihn traditionell mit zahlreichen Gewürzen wie Kardamom, Zimt, Pfeffer, Gewürz-nelken oder Ingwer, die sich auch in ETTLI’s Gewürzgeheimnis entdecken lassen.
Ursprünglich kommt der Chai Tee aus der exotischen Teekultur Indiens. Nach der indischen Gesundheitslehre wirkt jede Pflanze, jedes Gewürz, auf unseren Geist und Körper. Gewürze wie Kardamom, Zimt oder Ingwer haben eine positive Wirkung auf unser Allgemeinbefinden, die Lebensfreude und Gesundheit.
Das Besondere am Chai Tee ist aber nicht nur die Energie, die in ihm steckt, sondern vor allem der süßlich- würzige Geschmack, die an­genehm leichte Schärfe und die Cremigkeit.

Lukas trinkt den Chai persönlich am liebsten als Chai Latte, also mit aufgeschäumter Milch. Das per fekte Getränk für kalte Tage! Und so können Sie den Chai Tee super leicht zu Hause selber machen: Einen gehäuften Espressolöffel ETTLI Gewürzgeheimnis in 200 ml Milch aufkochen, zudecken und ca. 13 Minuten köcheln lassen, öfter umrühren. ETTLI Chai of Sri Lanka Tee und ETTLI Gewürz -Chai mit 200 ml Wasser aufkochen, zugeben und 2 Minuten­ köcheln lassen. Den fertigen Chai-Gewürztee nochmals kurz aufkochen und anschließend abseihen.

 

 

 

 

Menü